Warum eine schwarze Pinselseife?

Warum benötige ich einen schwarzen Pinselreiniger?

Dieser schwarze Pinselreiniger ist einzigartig: er enthält neben hochwirksamen und pflegenden Reinigungssubstanzen auch Aktivkohle, welche aus Bambus gewonnen wird. Aktivkohle ist ein hochporöser Stoff, welcher in der Lage ist Schmutzpartikel an sich zu binden und dir hilft die hartnäckigsten Verschmutzungen wie zum Beispiel ölhaltiges Make-up oder Geleyeliner aus deinen wertvollen Pinseln zu waschen. Durch die wertvollen, rein aus Pflanzen gewonnen Inhaltsstoffe, werden deine Pinsel so schnell und einfach wie nie zuvor gereinigt und gleichzeitig gepflegt. Nach einmaliger Reinigung bereits, werden sich deine Pinsel sauber und geschmeidig anfühlen wie neu!

Durch die einzigartige, halbrunde Form des Bambus Aktivkohle Pinselreinigers kannst du immer die ideale Menge Reiniger aufnehmen. Dadurch wird nie mehr Reiniger verbraucht als nötig und er nutzt sich gleichmäßig ab bis zum Schluss, ohne dass Löcher oder Ringe entstehen. Das bedeutet ergiebiger Reinigungsspaß über Monate.

Wie oft sollte ich meine Pinsel reinigen?

Wenn ihr eure Pinsel und Schwämmchen täglich verwendet, sammelt sich sehr schnell jede Menge Schmutz darin. Das können Lidschattenfarbe, Foundation, Puder, Hautschüppchen oder Härchen sein – ein idealer Nährboden für Bakterien und Schimmelpilze. Dieser Schmutz ist nicht nur für deine Pinsel schädlich, er kann auch zu unreiner Haut und Reizungen im Gesicht führen! Deshalb solltest du deine Pinsel mindestens einmal pro Woche intensiv reinigen. Am besten eignet sich dafür doch ein verregneter Sonntag, dann sind deine Pinsel zum Beginn der Woche wieder startklar 😊

Um deine Pinsel auch zwischendurch tiefenrein und hygienisch sauber zu bekommen, ist unser Mizellen Pinselreiniger die allerbeste Wahl. Durch seine konzentrierten Reinigungssubstanzen werden deine Pinsel mühelos sauber und gleichzeitig hygienisch frisch.

Jetzt den Bambus Aktivkohle Pinselreiniger testen!